21. November 2018 17:46 Alter: 19 days
Kategorie: Fitness

eGym sammelt 17,5 Mio. EUR ein

Das Münchner Sporttechnologie-unternehmen eGym gab den Abschluss einer 17,5 Mio. EUR Serie D - Finanzierungsrunde unter Führung von NGP Capital bekannt. Ebenfalls beteiligt sind die bestehenden Investoren Highland Europe, HPE Growth Capital und der von Bayern Kapital verwaltete Bavarian Growth Fund.


eGym möchte die neuen Mittel nutzen, um seine internationale Expansion mit Fokus auf den US-Markt zu beschleunigen und das Fitnessangebot für Unternehmen weiter auszubauen. "Die USA sind bei weitem der größte Markt für eGym und wir müssen dort sein", sagte Philipp Roesch-Schlanderer, Mitbegründer und CEO von eGym. "Wir freuen uns sehr, NGP Capital als erfahrenen Investor im Bereich der digitalen Gesundheitsversorgung mit einem umfassenden Netzwerk in den USA zu haben, um unsere globale Expansion ab sofort zu unterstützen."

Die Software-basierten, intelligenten Trainingslösungen von eGym werden in fast 14.000 Fitness- und Gesundheitseinrichtungen in Europa und den USA eingesetzt. Zu den Schlüsselkomponenten zählen vollelektronische Kraftmaschinen, die mobilen eGym-Apps für Trainer und Mitglieder sowie eGym ONE, die Open Cloud-Plattform.

Quelle: eGym
Bildmaterial: eGym